News HV Giswil

Museumsbesuch

05.11.16

Gestern Freitag haben wir uns im Historischen Museum Obwalden in Sarnen zu unserem traditionellen Museumsbesuch versammelt. Klara Spichtig hat uns Fotografien und Filme aus der Museumssammlung und aus unserem Vereinsarchiv gezeigt. Unter anderem haben wir einen Film vom Glockenaufzug im Grossteil aus den vierziger Jahren gesehen. Insgesamt war der Anlass mit 25 Personen sehr gut besucht.  Die meisten sind nachher noch in die Krone mitgekommen zum gemütlichen Zusammensitzen.

.

 alt Vielen Dank Klara für die schöne Führung

.

 

Herbstmarkt in Giswil

03.10.16

Wie jedes Jahr sind wir auch dieses Jahr wieder mit einem Stand am Herbstmarkt ufem Buirähof. Der heurige Herbstmarkt findet am Samstag, 15. Oktober auf dem Aariedhof beim BWZ Giswil statt. Es gibt wieder viele schöne Stände und eine Festwirtschaft mit gluschtigen Sachen. Hier das Flugblatt als PDF.

   

Mostitag

01.10.16

Heute Samstag 1. Oktober 2016 haben wir bei wunderbarem Herbstwetter unseren Mostitag durchgeführt. Die alte Mosti wurde bestaunt und die moderne Mosti vom Obstbauverein hat super feinen Most gemacht. Im Mosti-Beizli haben die vielen Besucherinnen und Besucher insgesamt 160 Käseschnitten und ähnlich viele Apfelküchlein gegessen. Dazu haben wir fast 50 Liter Cheli und 65 Liter frischen Most getrunken. Es war ein richtig schöner Anlass. Vielen Dank an alle Gäste und an alle fleissigen Herferinnen und Helfer.

.

alt

.

Das von Peter Halter sehr schön gestaltete Flufgblatt.

alt

.

Die alte Mosti

alt

.

Unser Servicepersonal bei der Lagebsprechung

.

   

Maibummel

16.05.16

Der heurige Maibummel führte uns ins Hinterrudenz. Hier gibt es eine Vielzahl von historisch interessanten Bauten. Unter der kundigen Führung von Walter Zünd, haben wir Gebäude aus dem 13. Jahrhundert bis fast in die Gegenwart angeschaut. Wir haben einen wunderbaren Tag erwischt. 

.

alt Das oft übersehene Helgästeckli im Hinterrudenz, gleich bei der Zufahrt zu Beck-Halters Futtermühle
alt

Wahrscheinlich eines der ältesten Häuser im Hinterrudenz

alt

Unsere Burgruine, mit Sicherheit das älteste Gebäude in Giswil

.

   

Einladung zum Vortrag

14.04.16

Endlich herscht Klarheit. Nach dem heutigen Vortrag von Dr. Andreas Anderhalden im Landgasthof Grossteil ist es definitv geklärt. Wir sind Kelten.

Genau 38 Kelten und Keltinnen haben den den interessanten Vortrag gehört, meineswissens waren keine Allemannen anwesend. Aber auch der erste Teil über das Spitalwesen in Obwalden war sehr interessant. Ich bin schon froh, dass wir heute über ein modernes und zweckmässiges Kantonsspital in Sarnen verfügen und nicht mehr im Siechenhaus behandelt werden müssen.

.

alt Dr. Andreas Anderhalden beim Vortrag
alt Gebannte Zuhörerin, man kann deutlich die typisch keltischen Züge erkennen
alt Auch sie; eindeutig keltisch

.

   

Generalversammlung 2016

29.02.16

Die Generalversammlung 2016 hat heute Montag, 29. Februar um 19.30 Uhr im Landgasthof Zollhaus stattgefunden. Es war bereits die 17. Generalversammlung in der Geschichte des Vereins. Fünfzig Vereinsmitgleieder haben teilgenommen. Durch den Tod von Bernadette Bienz war es für uns eine ganz spezielle Generalversammlung. Ludi Degelo hat im Namen des ganzen Vereins, Bernadette mit berührenden Worten verabschiedet. Wir werden sie in ehrender Erinnerung behalten, sie wird uns fehlen. Bernadette hat seit 2003 dem Vorstand abgehört und hat in diesen Jahren viele Funktionen innerhalb des Vereins wahrgenommen. Anschliessend an die Generalversammlung hat Peter Halter, unser Hausgraphiker, von der Entstehung des "Tobelbuches" erzählt.

.

alt 

Bernadette Bienz-Büttler

1953 - 2016

Danke, für alles was du für uns gemacht hast

.